• Filmvorführung
14.09.2024 , 19:00–20:30 Uhr

Film "Schtonk!" (FSK 6)

Hiltler verkauft sich gut. Dem Magazin "Stern" wurde dieser "Führerkult" zum Verhängnis. Was als bedeutendste Enthüllung in die Geschichte des Magazins eingehen sollte, mutierte zum größten Medienskandal der Bundesrepublik: Die Veröffentlichung der Hitler-Tagebücher. 

Der schmierige Illustrierten-Redakteur Willié  startet 1983 den Coup seines Lebens: Bei einem "Kameradschaftsabend" trifft er den schlitzohrigen Kunsthändler Dr. Knobel, der gerade ein geheimes Tagebuch des Führers fertiggestellt hat und präsentiert. Willié wittert eine Weltsensation. Seine Zeitung zahlt jeden Preis, um die deutsche Geschichte endlich umschreiben zu können. Stolz präsentiert Willié seine Entdeckung einer erstaunten Öffentlichkeit. Er wähnt sich am Ziel seiner Träume, als die Bombe platzt. (Videobuster.de)

Ort: Altes Kino Königstein

© Studiocanal

Zurück